AdobeStock_361154124.jpeg

Umsetzung leicht gemacht

Das Planungstool

So wird das Planungstool aussehen

Schritt 2.1.png
Logo-removebg-preview.png
AdobeStock_117743661.jpeg

So funktioniert das Planungstool

Die Integration eines GIS - Tools hilft Ihnen bei der Planung und Umsetzung von Umweltmaßnahmen. Dabei werden ökologische, ökonomische und arbeitswirtschaftliche Aspekte beachtet, um Landwirten die optimale Position Ihrer Umweltmaßnahme vor zu schlagen. 

Ergänzend wird es eine Funktion geben, die gezielt Maßnahmen geografischen Kulissen zuordnet. Landwirt:innen wird diese Maßnahme automatisch angezeigt, wenn ihre Flächen in der Kulisse liegen. Somit könne Habitate miteinander vernetzt werden (z.B. Verknüpfung von Heckenverbünden).

Nach Anpassung der Maßnahmen an betriebsspezifische Gegebenheiten, können gängige Datei-Formate (z.B. shape, ISO-XML, etc.) zur Weiterverarbeitung exportiert werden. Basis für diese Funktion sind die Flächenkarten des Betriebes, welche mit z.B. Gewässerkarten, Biomassekarten, Maschinenarbeitsbreiten und weiteren Informationen abgeglichen werden.

Sie haben Fragen?
Kontaktieren Sie uns!

AdobeStock_379367761.jpeg